Die Glyx Diät

Marion Grillparzer (eine Ökotrophologien) hat diese Diät Ende der Neunziger erfunden, sie wurde aber bis heute mehrfach optimiert. In dieser Diät geht es darum, Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index zu vermeiden. Natürlich muss der Rest der zugeführten Nahrung abwechslungsreich und gesund sein. Es geht primär nur darum, Heißhunger durch Insulinspitzen zu vermeiden. Moderate Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und viel kalorienfreie Flüssigkeit (Wasser) gehört zu jeder Diät dazu.